Die Seele – eine Schauspielerin

Die Murmeltierphase scheint vorbei, denn ich erwache kurz nach 7h, bin topfit und wirklich wach. Ok gut ein Kaffee muss noch sein, aber dann nehme ich diesen Elan und gehe heute mal den Sonnenaufgang erleben. Nayeli schaut mich etwas konsterniert an und drückt ihren Kopf wieder unter ihren Hinterlauf. Nichts da, auf und runter ans Meer, wo die Sonne auftauchen wird. Wie ein Phönix aus der Asche mit orangen Farbtönen steigt sie gemächlich aus dem Wasser, um dann wieder hinter Wolken zu verschwinden und dann durch diese zu leuchten. Was für ein Schauspiel!!!!!

Heute beginnt eine neue Probe im Theaterstück Leben Barbara Witschi – Name meiner Rolle in dieser Inkarnation.

Häää? Was geht mir da durch den Kopf? Ich höre meinem philosophischen, spirituellen und wachen Geist doch mal besser zu. Was will er mir heute Morgen mitteilen?

Das Leben ist nur ein Theaterstück, mit einer Rolle die du auf der Erdenbühne spielst und der du zugestimmt hast. Es ist die Rolle, welche deine Seele sich für diese Inkarnation ausgelesen hat. Sie, deine Seele, ist eine Schauspielerin und lernt ihre Rolle so gut sie kann, mit all ihren Fähigkeiten und Möglichkeiten, welche sie hat. Sie wurde genau für diese Rolle im Theaterstück engagiert. Sprich sie wurde angefragt, ob sie die Rolle übernehmen will und hat zugesagt. Sie hatte keine Ahnung, wieviele Proben stattfinden würden, bis sie in der Rolle wirklich gut sein würde und der Regisseur mit ihr zufrieden sein würde. Aber genau diese Rolle faszinierte sie, wollte sie auf der Erdenbühne spielen und in sie hineinwachsen. Manchmal muss ihr das der Regisseur in Erinnerung rufen, wenn sie das Gefühl hat eine Szene nie wirklich richtig zu spielen. In dieser Rolle sind genau ihre Talente, also ihre Einzigartigkeit gefragt. Sonst hätten die Verantwortlichen sie nicht angefragt, diese Rolle zu übernehmen. Das muss sie sich immer wieder mal sagen oder sagen lassen. Damit sie bestimmte Szenen spielen kann, muss sie bestimmte Ausdrucksweisen, Stimmlagen, Körperhaltungen etc. von Lehrern lernen und durch Üben festigen. Dabei darf sie für sich frei entscheiden, was sie lernen möchte, wieviel sie üben will und was sie von den Lehrern annehmen will. Am Schluss will sie in der Darstellung der Rolle gut und zufrieden damit sein.

Ich überlege während ich am Laufen bin, in welcher Probe ich Heute sein werde, nach meinem Spaziergang. Ich probe heute spirituelle Entwicklung und zwar arbeiten an meinem Transformationsprozess und Probe im Blogschreiben ;-). Jetzt am Abend weiss ich, da waren noch kleine andere Kurzszenen auf dem Probeplan ;-).

Auf meinem Spaziergang gehe ich weiter. Die Sonne steht nun über den Wolken. Leuchtet durch Palmenblätter hindurch. Beleuchtet schöne gelbe Blumen. Der Geist schweigt noch nicht.

Die Seele ist eine Schauspielerin und spielt immer wieder eine Rolle (1 Inkarnation = 1 Rolle). Vielleicht ist sie eine Schauspielerin, welche besonders gut in romantischen Komödien ist und dann, um ihr Schaupieltalent noch zu verbessern, übernimmt sie die Rolle einer Mörderin, dann kommt auch mal diese Gelegenheit die Heldin zu spielen. Mit jeder Rolle die sie übernimmt wird sie besser und besser als Schauspielerin. Verfeinert ihr Können, ihre Fähigkeiten und ihr Talent. Bis zu dem Tag, wo DIE Rolle der Rollen kommt. Der krönende Abschluss, denn die Schauspielerin weiss, jede übernommene Rolle war nur die Vorbereitung auf die EINE Rolle im  Meistertheaterstück. 

Und da gibt es diese anderen Schauspielerinnen, mit einigen spielt die Schauspielerin gerne im Theaterstück, mit anderen weniger. Mit denen, welche sie gerne spielt, macht sie viele Theaterstücke. Aber oft engagieren die Verantwortlichen auch diese Schauspielerinnen, welche sie nicht so mag und dann heisst es doch mit ihnen spielen. Noch mehr Proben, weil es nicht auf Anhieb klappt, aber mit dem Willen, ihrem Können und ihren Lehrern kriegt sie jede Szene hin. Sie ist ja Schauspielerin und weiss: In dieser Rolle sind genau ihre Talente, also ihre Einzigartigkeit gefragt. Sonst hätten die Verantwortlichen, die sie ja schon öfters auf der Erdenbühne erlebt haben und wissen dass sie es kann, sie nicht angefragt diese Rolle zu übernehmen.

Ich bin auf dem Rückweg von meinem Spaziergang. Nachher gibt es Frühstück und ich freue mich auf meine Probe spirituelle Entwicklung und Blog. Die Schauspielerin Hund, probt die Szene sich sonnen :-). Ich darf in 2 Tagen in die Proben einer neuen Szene gehen: Freundin geniessen und mit ihr Spass haben. Ich freue mich, denn die Schauspielerin mit der ich diese Szene üben darf, habe ich unendlich lieb und spiele gerne mit ihr. Wir werden eine super Probe haben. Juhuiii.

Mein Fazit aus meinem Spaziergang ist: Nimm es mit Ruhe, Gemütlichkeit und Leichtigkeit, denn das jetzige Leben ist nur eine Probe für die EINE Finalerolle im Meistertheaterstück. Wann die Finalerolle kommt und wie lange ich noch üben muss, will ich gar nicht wissen, denn es ist viel zu schön in der jetzigen Rolle und dem ausgewählten Theaterstück. Auch wenn es noch viel zu proben gibt und ich nicht genau weiss, wann der Regisseur noch ein paar kleine Änderungen im Stück vornimmt.

In diesem Sinne wünsche ich euch gutes Proben und nicht vergessen; nehmt es mit Leichtigkeit.

Herzlich Barbara

Ps. Wisst ihr wer, wer ist? Also die Schauspielerin ist die Seele, die Verantwortlichen die Urquelle, die anderen Schauspielerinnen unsere Seelenfamilie…. der Regisseur? die Lehrer? die Rolle? und und und…. Viel Spass beim darüber nachdenken :-).

Schauspieler der Sonderklasse: Ich lasse mich von keinem Hund blöd anmachen :-))))

Advertisements

Über SingulART - Barbara Witschi

Medium, Heilerin, Seminarleiterin und Meditationslehrerin mehr über mich www.singulart.ch

Veröffentlicht am 23. Januar 2017, in Allgemein. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Ein Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Astrosinn

Astrologie von Bernhard Witsch

Maria Magdalena

Gechannelte Botschaften von Maria Magdalena , ihrer Gemeinschaft und die neue Heilmethode Almasanar

Spiritueller Briefkasten

Stell uns deine Frage zu Spiritualität, Medialität, Bewusstsein und Energiearbeit - hier erhältst du die Antwort!

Schreibzeit in Gran Canaria

von Barbara Witschi

%d Bloggern gefällt das: